• DE
ROLLEI 6000 System

meine Erfahrungen mit dem ROLLEIFLEX 6000 System:

1988 kaufte ich eine gebrauchte ROLLEIFLEX 6002.

Die Kamera und auch die dazu erworbenen ROLLEI HFT Objektive haben IMMER bestens funktioniert. -Aus meiner Sicht: absolutes Profi-Werkzeug !

Mit meiner ersten digital-Euphorie habe ich das System dennoch verkauft, um aktuellere digital-Spielzeuge zu kaufen...

2012 habe ich mir zu gebraucht-Dumping-Preisen eine ROLLEIFLEX 6008pro mit viel Zubehör und PQ-Objektiven gekauft... Als Technik-Freak und Foto-Fan bin ich noch immer begeistert..., auch, wenn ein SINAR-digitalBack als optionales Traum-Zubehör, mein Budget sprengen dürfte...

So fotografiere ich also (etwas langsamer) analog...und scanne die selbst entwickelten Dias und Negative... -Nach und -nach wird mir dabei erst bewußt, wie immens der Kontrastumfang von modernem negativ-Film-Material ist...und dass man damit durchaus Ergebnisse erzielen kann, die digital NUR mit Mehrfachbelichtungen + HDR Verfahren möglich sind... (dafür fehlt natürlich der Sofortbild-Effekt, der die Digitalfotografie eben so praxistauglich macht ;-) )

Die ROLLEI 6000 Objektive haben übrigens extrem schnell reagierende Zentralverschlüsse und eine Blendensteuerung mit Linearmotor-Technik. -Einzigartig und oft schneller/besser als so mancher SLR Schlitzverschluss bei moderneren Kameras.