• DE
LEICA R System

meine LEICA-R Erfahrung

Meine erste LEICA R kaufte ich 1987.

Die R4 erwies sich als solide...und so kaufte ich wenig später eine R7 dazu.

Die Handhabung der damaligen R Kameras ist, aus meiner Sicht, -auch im Vergleich zu modernen Kameras-, kaum zu verbessern. Die LEICA Mattscheiben sind bis Heute, wohl die hellsten/besten, die ich je genutzt habe. Man kann sich auf Motiv-Auswahl und das Fotografieren konzentrieren und die Technik tut ohne große Fummelei ihren Dienst dazu...-Ich mag LEICA R Objektive, -besonders deren robuste Mechanik !

Obwohl ich bekennender LEICA-Fan bin, muss ich einräumen, dass ich mich oft über LEICA Produkte...und besonders über die R7, die ich damals für ca. 4.700 DM (Gehäusepreis) gekauft habe,  ärgern musste...Mit KEINER anderen Kamera (ich habe meine Erfahrungen mit mehreren R7 Gehäusen) hatte ich vergleichbare Probleme...

Inzwischen repariere ich meine beiden betagten LEICA R7 Gehäuse selbst.
-An anderer Stelle dieser Website werde ich wohl mal ein paar Reparatur-Tipps veröffentlichen...
-Die heutigen Gebraucht-Preise beginnen so bei 150 Euro...und wenn man ein paar, übliche Fehler repariert, bekommt man dafür eine wirkliche Profi-Kamera...!